Dieses Konzert muss leider auf einen späteren Termin verschoben werden!

Orgeltänze mit Wolfgang Karius

Hans Kotter

1480 - 1541

_ Spanischer Tanz

 

 

Pierre Phalese

ca. 1510 - 1573

_ aus dem Antwerpener Tanzbuch

 

 

Jan Pieterszoon-Sweelinck

1562 - 1621

       

_ Pavana Philippi  

 

Dietrich Buxtehude

1637 - 1707

_ Suite in a  BuxWV 244

1.   Allemande

2.   Courante

3.   Sarabende

4.   Gigue

 

Alfred Lefébure-Wely

1817 – 1869

 

_ Bolero de Concert

 

Norbert Linke

*1933

 

_ Waltz of Joy

 

Peter Planyavsky

*1943

 

_ Toccata alla rumba

 

Wolfgang Karius (© Wolfgang Karius)

Wolfgang Karius, Orgel (Aachen), studierte an der Staatlichen Musikhoch­schule in Köln Kirchenmusik und Schulmusik. Seine Orgelleh­rer waren Wolfgang Stockmeier und Michael Schneider sowie Hugo Ruf im Fach Cembalo. Nach dem A-Examen setzte Wolfgang Karius als Stipendiat der französischen Regie­rung seine Studien – insbesondere franzö-sischer Orgelmusik - bei Marie-Claire Alain und Jean Langlais in Paris fort. Gleich­zeitig wirkte er dort als „Organiste Titulaire“ an der Deutschen Kirche.

Meisterkurse bei Luigi Tagliavini, Anton Heiller und Kenneth Gil­bert, die zu einer intensiven Auseinan-dersetzung mit baro­cker Auf­führungspraxis führten, und Meisterkurse in Dirigieren bei Kurt Thomas und Sergiu Celibidache vervollständigten die musikalische Ausbildung von Wolfgang Karius.

An der Kölner Universität studierte er Romanistik und bei Hein­rich Hüschen Musikwissenschaft.

Nach einer langjährigen Tätigkeit als Kirchenmusiker in Köln war er von 1983 - 2008 als Organist und Kantor an der Annakirche in Aachen und als Leiter des traditionsreichen AACHENER BACHVEREIN tätig und damit auch für die künstlerische Leitung der alljährlich stattfindenden AACHENER BACHTAGE verantwortlich.

Karius  ist  auch  als  Herausgeber  alter  Musik und konzertiert  international  neben  Schallplatten-  und Rundfunkaufnahmen. 1993 wurde Wolfgang Karius für seine Leistungen auf kirchenmusikalischem Gebiet der Titel Kirchenmusikdirektor verliehen.

Nächstes Konzert: 

Sonntag, 20. 01. 2019

18.30 Uhr

Newsletter abbonieren?

Dazu nutzen bitte das Formularfeld unter Kontakt.

Die Rheinberger Abendmusik werden unterstützt von: 

Letzte Aktualisierung:

06.08.2018 - 18:44 Uhr:

Programm der Saison 2018/2019 online gestellt

27.06.2018 - 15:43 Uhr:

Kategorie VIdeos Konzerte aktualisiert 

rheinberger abendmusik

Konzertreihe der Kath. Pfarrgemeinde St. Peter

Besucher seit August 2014:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Bartusek